Spielberichte



9. Spieltag
SV Gerlfangen/Fürweiler - TuS Bisten 2:2

Tore: Nicola Wilhelm 2x

15. Spieltag
SV Fraulautern - TuS Bisten 0:0

Nach den wenig erfreulichen Ergebnissen der letzten Wochen galt es jetzt wieder in die Spur zu kommen.
Das ist der Mannschaft dann auch voll gelungen. Im Spitzenspiel agierten wir aus einer sicheren Abwehr heraus und konnten durch den ein oder anderen Konter gefährlich vors Fraulauterer Gehäuse kommen. Jeder kämpft für den anderen und so konnten wir ein gerechtes Unentschieden erreichen.
Im Nachholspiel am kommenden Samstag können wir jetzt mit etwas Glück sogar noch Herbstmeister werden. Dies hätte uns vor der Runde keiner zugetraut und unterstreicht die gute Trainingsarbeit von Michael Kunzler und Thomas Wiegand.

14. Spieltag
TuS Bisten - FV Diefflen 2 3:4

Oberliga Spieler machen den Unterschied.
Diefflen konnte am Wochenende auf einige Oberliga zurück greifen da die 1. Mannschaft von Diefflen spielfrei war.
Dies soll allerdings nicht unsere Leistung in der 1. Halbzeit entschuldigen.
Ohne Torschuss und richtigen Einsatz lagen wir schon recht aussichtslos mit 0:3 zurück.
In Hälfte 2 lief es dann wesentlich besser, aber unsere Aufholjagd wurde wieder durch ein unnötiges Gegentor gestoppt und wir verloren an Ende mit 3:4 Toren.
Tore: Michael Magard, Hamza Ouaddou, Geoffrey Zaffino Niederländer.

13. Spieltag
VfB Differten - TuS Bisten 3:2

Im Spitzenspiel zeigte sich der TuS von zwei Seiten. In Hälfe eins zu Beginn mit 2 guten Chancen zur Führung und dann leichtfertig das Spiel hergeschenkt. Drei individuelle Fehler führten zum 3:0 Halbzeitstand und ließen uns kaum noch Hoffnung für die 2. Halbzeit. Doch der TuS raffte sich nochmal auf und kam wie verwandelt aus der Kabine.
Pausenlos wurde das Differter Tor berannt und wir kamen auch noch bis auf ein Tor herann. Leider wurde dann noch die letzte Möglichkeit von einem Differter Spieler auf der Linie gerettet. Schade, die Mannschaft hätte ein Unentschieden noch verdient gehabt und man verlor man dieses Spiel völlig unnötig aufgrund einer unterirdischen 1. Halbzeit.
Tore: Kai Koch, Julien Francois.

12. Spieltag
TuS Bisten - SSV Saarlouis 4:5

Kein hochklassiges aber ein sehr spannendes und zerfahrenes Spiel sahen die Zuschauer am vergangenen Sonntag.
Saarlouis musste unbedingt gewinnen um nicht die Tabellenspitze aus den Augen zu verlieren. Da hatte der TuS, bisher ohne Punktverlust natürlich was dagegen.
Und so entwickelte sich ein sehr zweikampfbetontes Spiel und oft wurde auch die Grenze des erlaubten überschritten. Saarlouis spielte sehr robust und kaufte uns somit etwas den Schneid ab, kommentierte eigentlich jede Entscheidung des Schiedsrichters um diesen zu beeinflussen, was zu vielen Diskussionen und Unterbrechungen sorgte. Deshalb gewann am Ende vielleicht nicht die bessere sondern die cleverere Mannschaft.
Tore: Michael Magard 2x, Nico Wilhelm, Geoffrey Zaffino Niederländer.

11. Spieltag
FSV Saarwellingen - TuS Bisten 0:2

Kein gutes Spiel unserer Mannschaft. Aber am Ende gibt es auch nur 3 Punkte und nur der Sieg war wichtig.
Somit sind wir wieder Tabellenführer mit 10 Siegen und nur 1 Niederlage. Hut ab vor dieser Leistung.
Tore: Azzedine Garzoum, Mathias Conrad

11. Spieltag
FSV Saarwellingen - TuS Bisten

ausgefallen

10. Spieltag
TuS Bisten - SV Friedrichweiler 2 6:0

Einen ungefährdeten Sieg landete unsere Mannschaft und bleibt somit weiter ohne Punktverlust.
Tore: Azzedine Garzoum 3x, Nico Wilhelm 1x, Geoffrey Zaffino Niederländer 1x, Kai Koch 1x.

9. Spieltag
SV Gerlfangen/Fürweiler - TuS Bisten

ausgefallen

8. Spieltag
TuS Beaumarais - TuS Bisten 1:2

Nicht in jedem Spiel kann man ein Feuerwerk abbrennen. Am Ende zählt auch Mal ein dreckiger Sieg.
Tore: Geoffrey Niederländer 1x, Nico Wilhelm 1x.
Somit sind wir mit jetzt 8 Siegen in Folge weiter Tabellenführer. Tolle Leistung!!!

7. Spieltag
TuS Bisten - FV Stella Sud 4:0

Auch die gute Mannschaft vom FV Stella Sud konnte unsere Siegesserie nicht stoppen. Zu Beginn die Gäste sehr aggressiv mit guten Torchancen die aber unser überragende Torwart Marlon Heid parieren konnte. Nach 15 min kam unsere Mannschaft dann besser ins Spiel und bestimmte dann das Geschehen auf dem Platz. Nach Vorarbeit von Hamza Ouaddou konnte dann Michael Magard mit einem tollen Schuss das 1:0 erzielen. Der TuS dann mit weiteren Gelegenheiten die aber auch der gute Torwart von Stella glänzend parierte. Nach dem Wechsel dann der Gast wieder aggressiv aber der TuS konnte den nächsten Nadelstich setzen. Nach einem langen Ball auf Julien Francois war dieser nur mit einem Foul zu stoppen (vor oder im Strafraum?) und es gab Elfmeter. Dieser wurde wiederum von Michael Magard sicher verwandelt zur 2:0 Führung.
Stella jetzt von der Rolle und ständig mit dem Schiedsrichter am diskutieren was uns natürlich sehr in die Karten spielte. So konnten wir das Spiel jetzt überlegen gestalten und durch Geoffrey Niederländer und Nico Wilhelm (Freistoß in den Winkel) auf 4:0 erhöhen was auch gleichzeitig der Endstand war. Erneut eine sehr konzentrierte und geschlossene Mannschaftsleistung.
Tore: Michael Magard 2x, Geoffrey Niederländer, Nico Wilhelm.

6. Spieltag
FV Schwarzenholz - TuS Bisten 1:5

Nach zähem Beginn wurden wir am Ende unserer Favoritenrolle doch noch gerecht und konnten einen erneuten Sieg einfahren.
Somit sind wir weiter ohne Punktverlust Tabellenführer der Bezirksliga Saarlouis.
Tore: Michael Magard 2x, Geoffrey Niederländer, Luca Homberg, Azedine Garzoum.

5. Spieltag
TuS Bisten - SSV Überherrn 1:0

Derbysieger, Derbysieger hei...hei...
Ein rasantes Derby sahen die zahlreichen Zuschauer mit einem verdienten Sieger TuS Bisten.
Von Beginn an entwickelte sich ein rasantes Derby mit vielen Zweikämpfen.
Bisten die erste Halbzeit spielbestimmend mit den besseren Chancen. Eine davon von Michael Magard endete leider nur am Innenpfosten. Auch ein Ball von Mathias Conrad konnte von in Überherrn noch kurz vor der Linie geklärt werden.
Dann ein kurzer Schock für den TuS. Bei einem der wenigen Angriffe von Überherrn konnte der Stürmer nur noch mit einem Foul gebremst werden. Konsequenz, letzter Mann, Rote Karte.
Eine harte aber vertretbare Entscheidung.
Die zweite Halbzeit dann Überherrn mit einem Mann mehr logischerweise mit mehr Ballbesitz. Allerdings stand unsere Mannschaft sehr gut und ließ kaum Torchancen zu.
Im Gegenteil. Der TuS immer noch mit den besseren Chancen nach Klasse rausgespielten Kontern.
Hamza Ouaddou mit einem herllichen Volleyschuss aus 20m. und ein Kopfball von Nico Wilhelm verfehlten nur knapp das Ziel.
Aber dann sollte es doch fallen. Tor in der 60. min für den TuS. Nach einem langen Ball auf Nico Wilhelm konnte der den Ball annehmen und gegen 2 Verteidiger noch mit dem Aussenrist abschließen. Unhaltbar ins lange Eck schlug der Ball zum 1:0 im Überherrner Gehäuse ein und der Jubel kannte keine Grenzen mehr.
Im Anschluss wütende Angriffe vom SSV die aber nicht wirklich Gefahr brachten oder von unserem sehr sicheren Torwart Marlon Heid vereitelt wurden.
So konnte der TuS dieses 1:0 sehr souverän über die Zeit bringen und somit den ersten Pflichtsieg gegen eine Überrherrner 1. Mannschaft der Vereinsgeschichte feiern.
Damit bleiben wir weiterhin ohne Punktverlust Tabellenführer in der Bezirksliga Saarlouis.
Tor: Nico Wilhelm
Beste Spieler: Überragende Mannschaftsleistung

4. Spieltag
SG Nalbach/Piesbach - TuS Bisten 1:3

Im Spitzenspiel der ungeschlagenen Mannschaften hatten wir eindeutig die Nase vorn und konnten einen verdienten Auswärtssieg landen.
Tore: Nico Wilhelm 2x, Geoffrey Niederländer 1x.

3. Spieltag
TuS Bisten - FC Elm 10:3

Tore: Michael Magard 6x, Nikolas Wilhelm 1x, Mark Kiefer1x, Thorben Görgen 1x, David Bersweiler 1x.
Ein auch in dieser Höhe verdienter Kantersieg unsere Mannschaft.

2. Spieltag
SV Siersburg - TuS Bisten 1:7

In der 1. Halbzeit konnte Siersburg die Partie noch einigermaßen offen gestalten. Allerdings wurde dabei auch einige Male bei rüden Fouls die Grenze des Erlaubten überschritten.
In der 2 Halbzeit drehte unsere Mannschaft dann richtig auf und konnte ihre spielerische Überlegenheit zu einem klaren Sieg veredeln.
Tore: Nico Wilhelm 2x, Thomas Wiegand 2x, Julien Francois, Marc Kiefer, Alexander Putze

1. Spieltag
TuS Bisten - FC Ensdorf 2:0

Gegen einen völlig neuformierten FC Ensdorf tat sich unsere Mannschaft extrem schwer. In der 1. Halbzeit noch spielbestimmend gab man in der 2. Halbzeit die Spielkontrolle fast völlig an die Ensforfer ab und kam am Ende zu einem doch etwas glücklichen Sieg.
Tore: Michael Magard, Felix Hans